Akshitarpana (Augenbehandlung) 

Beschreibung

Diese sanfte ayurvedische Augenbehandlung kommt bei chronischen Erkrankungen der Augen zum Einsatz. Im Anschluss an eine Kopf- und Gesichtsmassage wird aus Kichererbsenmehl, Wasser und Ghee um jedes der Augen ein Staudamm gebaut. In diese Staudämme wird warmes Ghee eingefüllt, die Augen werden geöffnet. Danach werden die Augen mit, in Rosenwasser getränkten, Auflagen gekühlt.

Wirkung

Es beruhigt überanstrengte Augen, lindert Verspannungen, stärkt die Sehkraft und schenkt strahlende, leuchtende Augen. Besonders für Menschen, die viel am Bildschirm arbeiten, bei chronischen Augenerkrankungen und zur Prophylaxe. Außerdem bei Nachtblindheit, müden, trockenen und entzündeten Augen, Bindehautentzündung und sämtlichen Augenerkrankungen.

Kontraindikation

  • direkt nach einer Mahlzeit
  • 1. Erkältungs-Stadium und bei Husten/Fieber
  • bei Atemnot
  • während der Schwangerschaft und direkt nach der Entbindung 

Wichtig: Kein direktes oder grelles Licht während oder nach der Anwendung - Die Augen sollten nach der Anwendung keinen größeren Anstrengungen ausgesetzt werden (Lesen und Zugluft sind zu vermeiden)

Dauer und Preis

60 Minuten - € 60

Allgemeine Hinweise zu den Ayurveda-Ölanwendungen

InbalanceAyurvedaundYoga